Die Härteprüfungen werden an verschiedenen Materialien durchgeführt, um deren Steifigkeit festzustellen.

Diese Anwendung definiert die Eigenschaften des zu prüfenden Materials.

Diese Eigenschaften sind jedoch nicht die Haupteigenschaft des getesteten Materials.

Nun, die Tests sind weiter definiert, um die Eindrückung eines Materials zu messen.

Das Material ist weniger hart, wenn es beim Aufbringen der Kraft tiefer gedrückt wird.

Und wenn die Einkerbung geringer ist, ist das Material hart genug, um unter Kraft und Druck zu arbeiten.

 

Arten der Härteprüfung

Zur Durchführung des Tests wird die Tiefe des zu erzwingenden Bereichs gemessen.

Anschließend wird es mit einer der verschiedenen verfügbaren Methoden getestet.

Die bemerkenswerten Tests umfassen den Vickers-Test, den Knoop-Test, den Meyer-Härtetest, den Shore-Test und den Rockwell-Test.

Der Rockwell-Test ist der Haupttest, der mit den USA-Skalen durchgeführt wird.

Zuvor werden die Tests weiter in zwei Haupttypen unterteilt.

Der Makroeinzug und der Mikroeinzugstest.

Bei den Makroeinkerbungstests werden 1 kg oder noch mehr Kraft auf das Material ausgeübt.

Ferner dient die Mikroeinkerbung zum Aufbringen einer Kraft von weniger als 1 Kilogramm auf bis zu 1 Gramm.

Davor gibt es auch die Nano-Einkerbung, die eine Kraft von weniger als 1 Gramm enthält.

[ux_latest_products columns = ”4 ″]

Verwendung des Tests

Die Härteprüfungen werden durchgeführt, um die Eigenschaften eines Materials zu prüfen.

Daneben werden sie auch durchgeführt, um die Funktionalität des Materials zu testen.

Die charakteristischen Tests werden durchgeführt, um die Härte, das Prozessverhalten und die Zugfestigkeit des Materials zu analysieren.

Und die Funktionstests zeigen die Schlag- und Verschleißfestigkeit, Festigkeit und das Funktionsverhalten des unter Kraft stehenden Materials.

Sicherlich konnten die Kernmerkmale und Grundlagen des Materials anhand der Härteprüfungen ermittelt werden.

 

Dinge, die vor der Durchführung eines Tests zu beachten sind

Bevor ein Test durchgeführt wird, sind einige Dinge zu beachten.

Dies hilft dabei, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und die Eigenschaften und Eigenschaften des getesteten Materials aufzudecken.

 

Jedes Material erfordert eine andere Prüfmethode.

Wie die kleinen Stahlpaletten würde das Verfahren erfordern, das die Mikroeinkerbung beinhaltet.

Da die Kleinheit ihrer Größe besser mit weniger Druck erreicht werden könnte.

 

Die Wahl der richtigen Skala für die Materialien könnte zu präzisen und nahezu besten Ergebnissen führen.

Alles mit einer größeren Tiefe könnte sicherlich die Makroeinrückung erfordern.

Ebenso sollte die richtige Skala für einen besseren Bericht angewendet werden.

Lesen Sie die Anleitungen zum Testen von Eindrücken, um mehr über Skalen und den Einfluss zu erfahren, den sie auf den Test haben könnten.

 

de_DEDeutsch